BBSW-Trier
startseite1.jpg

Neuheiten auf einen Blick:

Gut gewappnet ins Vorstellungsgespräch - Training mit Mitarbeitern von JTI

Da wir uns im Unterricht bei unserer Klassenlehrerin Frau Blesius mit dem

Weiterlesen ...

Und plötzlich wurde es richtig dunkel

Die Klasse HBFRC18a besuchte am 15.3. zusammen mit ihren beiden
Weiterlesen ...

Stadtrundgang: Trier zur NS-Zeit

Weiterlesen ...

Besuch vom Kreuzbund e.V. in der FKL18A

In den letzten Wochen beschäftigten wir, die Klasse FKL18A, uns im

Weiterlesen ...

Auf Einladung der BBS Wirtschaft Trier trafen sich Arbeitgeber/Ausbilder der Steuerfachangestellten und Berufsschullehrer am Dienstag, dem 30. Oktober 2018, zu einem vertrauensbildenden Dialog in der Berufsbildenden Schule.

Lehrer Ausbilder Gespraech

Gesprächsthemen waren die Organisation des Berufsschulunterrichts im Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte/r sowie die Unterrichtsmethoden in den Fachklassen.

Nach dem gut zweistündigen Meinungsaustausch endete das Treffen mit einem besseren gegenseitigen Verständnis der dualen Partner für die jeweiligen Belange:

Die Ausbilderseite konnte durch die Präsentation der Berufsschullehrer einen besseren Einblick in handlungsorientierte Unterrichtsmethoden in den Fachklassen erlangen. Die Lehrer erhielten ihrerseits ein umfassenderes Verständnis für die aktuellen Anforderungen in der betrieblichen Berufsausbildung.

Zur Vertiefung des Austauschs wurde von Arbeitgeberseite vorgeschlagen, den Lehrern in den Steuerkanzleien einen Einblick in den beruflichen Alltag der Auszubildenden zu gewähren oder auch Fortbildungsangebote über das PL zu organisieren, um den Lehrern die Erarbeitung von aktuellen Unterrichtsthemen zu ermöglichen.

Beide Seiten bekräftigten die positiven Ergebnisse des stattgefundenen Dialogs, der in weiteren Gesprächsrunden fortgeführt werden soll.

 

Stundenplan

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag-Donnerstag: 7.30 bis 12.15 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 bis 13.00 Uhr

Anmeldefristen

Ihre Anmeldeunterlagen für die Wahlschulen für das nächste Schuljahr müssen spätestens bis zum 01. März 2019 bei uns eingegangen sein.

Anmeldungen nach dem 1. März kommen auf die Warteliste.

Hier finden Sie die Aufnahmeanträge und weitere Informationen.

Neuheiten auf einen Blick:

Gut gewappnet ins Vorstellungsgespräch - Training mit Mitarbeitern von JTI

Da wir uns im Unterricht bei unserer Klassenlehrerin Frau Blesius mit dem

Weiterlesen ...

Und plötzlich wurde es richtig dunkel

Die Klasse HBFRC18a besuchte am 15.3. zusammen mit ihren beiden
Weiterlesen ...

Stadtrundgang: Trier zur NS-Zeit

Weiterlesen ...

Besuch vom Kreuzbund e.V. in der FKL18A

In den letzten Wochen beschäftigten wir, die Klasse FKL18A, uns im

Weiterlesen ...

Auf Einladung der BBS Wirtschaft Trier trafen sich Arbeitgeber/Ausbilder der Steuerfachangestellten und Berufsschullehrer am Dienstag, dem 30. Oktober 2018, zu einem vertrauensbildenden Dialog in der Berufsbildenden Schule.

Lehrer Ausbilder Gespraech

Gesprächsthemen waren die Organisation des Berufsschulunterrichts im Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte/r sowie die Unterrichtsmethoden in den Fachklassen.

Nach dem gut zweistündigen Meinungsaustausch endete das Treffen mit einem besseren gegenseitigen Verständnis der dualen Partner für die jeweiligen Belange:

Die Ausbilderseite konnte durch die Präsentation der Berufsschullehrer einen besseren Einblick in handlungsorientierte Unterrichtsmethoden in den Fachklassen erlangen. Die Lehrer erhielten ihrerseits ein umfassenderes Verständnis für die aktuellen Anforderungen in der betrieblichen Berufsausbildung.

Zur Vertiefung des Austauschs wurde von Arbeitgeberseite vorgeschlagen, den Lehrern in den Steuerkanzleien einen Einblick in den beruflichen Alltag der Auszubildenden zu gewähren oder auch Fortbildungsangebote über das PL zu organisieren, um den Lehrern die Erarbeitung von aktuellen Unterrichtsthemen zu ermöglichen.

Beide Seiten bekräftigten die positiven Ergebnisse des stattgefundenen Dialogs, der in weiteren Gesprächsrunden fortgeführt werden soll.

 

Stundenplan

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag-Donnerstag: 7.30 bis 12.15 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 bis 13.00 Uhr

Anmeldefristen

Ihre Anmeldeunterlagen für die Wahlschulen für das nächste Schuljahr müssen spätestens bis zum 01. März 2019 bei uns eingegangen sein.

Anmeldungen nach dem 1. März kommen auf die Warteliste.

Hier finden Sie die Aufnahmeanträge und weitere Informationen.


ihk grau junior grau  lcci grau lesarcades grau hwk grau sbk grau  ccipneu grau eao grau palais grau