BBSW-Trier
header_fenster.jpg

Neuheiten auf einen Blick:

Kleiderspendenaktion der BBS Wirtschaft Trier für Menschen in Not

Vom 9. bis 20. November 2020 fand an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in

Weiterlesen ...

Covid-19

Schulschreiben der Ministerin

zum Schreiben ...

Technische Probleme Lernplattformen

zum Schreiben ...

Schreiben an die Ausbildungspartner

zum Schreiben ...

Schreiben der Ministerin zur Umsetzung der Beschlüsse der Ministerpräsidenten

zum Schreiben ...

Elternschreiben der Ministerin

zum Anschreiben ...

6. Corona-Hygieneplan

weiterlesen ...

Aktuelle Informationen des Bildungsministeriums

https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/dokumente-schule/

Vom 9. bis 20. November 2020 fand an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in

Trier eine Kleiderspendenaktion in Kooperation mit der Caritas statt.

Initiiert wurde die Aktion durch den neuen Kurs „Globalisierung verstehen und soziale Verantwortung übernehmen“ der Unterstufe der Höhen Berufsfachschule Wirtschaft. Durch die Reform der Höheren Berufsfachschule gibt es neuerdings die Möglichkeit, aus zahlreichen Standortspezifischen Lernfeldern auszuwählen.

Die betreuenden Lehrkräfte Nina Borg und Walter Gugel möchten ihre Schülerinnen und Schüler für die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN sensibilisieren. Im Kurs werden die einzelnen Ziele ausführlich thematisiert und Anknüpfungspunkte zur eigenen Lebenswelt gefunden, indem verschiedene Projekte geplant und durchgeführt werden

Zur Kleiderspendenaktion schrieb die Schülerin Luana Innocenti folgendes:

"Blickt man auf die momentane Lage der Welt, fragt man sich, inwiefern wir die Zukunft zerstören oder was wir dagegen tun können. Nachhaltigkeit spielt, mehr denn je, eine große Rolle in unserer Gesellschaft und Wirtschaft – wir müssen uns also überlegen, was wir tun können damit auch spätere Generationen eine Lebensgrundlage haben, wie wir sie kennen.

Als wir uns mit dem 1. Ziel „Keine Armut“ beschäftigten, haben wir uns in Gruppen zusammengefunden und überlegt, wie wir in Trier und Umgebung etwas bewegen können. Daraus entstand die Idee für die Kleiderspendenaktion.

Wir haben die Caritas in Trier kontaktiert und nachgefragt, welche Kleidungsstücke für Menschen in Not benötigt werden – denn der Winter naht.

Als wir alle notwendigen Informationen von der Caritas erhielten, haben wir begonnen die Kleiderspendenaktion an unserer Schule zu organisieren. Gesammelt werden sollten Männer- und Kinderbekleidung sowie allgemeinnützige Gegenstände wie Rücksäcke und Schlafsäcke.
Über einen Zeitraum von zwei Wochen haben wir in den Pausen die Kleiderspenden entgegengenommen. Darüber hinaus haben wir Flyer gestaltet, um für die Aktion zu werben.
Mit dieser Aktion konnten wir etwas für unsere Mitmenschen in unserer Umgebung tun."

global

Die Aktion war ein voller Erfolg. Insgesamt konnten 37 Kartons mit Kleidungsstücken für benachteiligte Personen in Trier und Umgebung gesammelt werden, die die Schülerinnen und Schüler am 9. Dezember stolz der Caritas Trier übergaben.

 

Stundenplan

Öffnungszeiten Sekretariat

Geänderte Öffnungszeit aufgrund der aktuellen Situation

Montag-Freitag: 7.30 bis 13.15 Uhr

aktuelle Termine

Informationsveranstaltungen

über Berufliches Gymnasium Wirtschaft (WG) und
Höhere Berufsfachschule Wirtschaft
am Dienstag, den 02.02.2021.


Termine Infoveranstaltungen Berufliche Gymnasien Trier


Termine Infoveranstaltungen Höhere Berufsfachschulen Trier

Neuheiten auf einen Blick:

Kleiderspendenaktion der BBS Wirtschaft Trier für Menschen in Not

Vom 9. bis 20. November 2020 fand an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in

Weiterlesen ...

Covid-19

Schulschreiben der Ministerin

zum Schreiben ...

Technische Probleme Lernplattformen

zum Schreiben ...

Schreiben an die Ausbildungspartner

zum Schreiben ...

Schreiben der Ministerin zur Umsetzung der Beschlüsse der Ministerpräsidenten

zum Schreiben ...

Elternschreiben der Ministerin

zum Anschreiben ...

6. Corona-Hygieneplan

weiterlesen ...

Aktuelle Informationen des Bildungsministeriums

https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/dokumente-schule/

Vom 9. bis 20. November 2020 fand an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in

Trier eine Kleiderspendenaktion in Kooperation mit der Caritas statt.

Initiiert wurde die Aktion durch den neuen Kurs „Globalisierung verstehen und soziale Verantwortung übernehmen“ der Unterstufe der Höhen Berufsfachschule Wirtschaft. Durch die Reform der Höheren Berufsfachschule gibt es neuerdings die Möglichkeit, aus zahlreichen Standortspezifischen Lernfeldern auszuwählen.

Die betreuenden Lehrkräfte Nina Borg und Walter Gugel möchten ihre Schülerinnen und Schüler für die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN sensibilisieren. Im Kurs werden die einzelnen Ziele ausführlich thematisiert und Anknüpfungspunkte zur eigenen Lebenswelt gefunden, indem verschiedene Projekte geplant und durchgeführt werden

Zur Kleiderspendenaktion schrieb die Schülerin Luana Innocenti folgendes:

"Blickt man auf die momentane Lage der Welt, fragt man sich, inwiefern wir die Zukunft zerstören oder was wir dagegen tun können. Nachhaltigkeit spielt, mehr denn je, eine große Rolle in unserer Gesellschaft und Wirtschaft – wir müssen uns also überlegen, was wir tun können damit auch spätere Generationen eine Lebensgrundlage haben, wie wir sie kennen.

Als wir uns mit dem 1. Ziel „Keine Armut“ beschäftigten, haben wir uns in Gruppen zusammengefunden und überlegt, wie wir in Trier und Umgebung etwas bewegen können. Daraus entstand die Idee für die Kleiderspendenaktion.

Wir haben die Caritas in Trier kontaktiert und nachgefragt, welche Kleidungsstücke für Menschen in Not benötigt werden – denn der Winter naht.

Als wir alle notwendigen Informationen von der Caritas erhielten, haben wir begonnen die Kleiderspendenaktion an unserer Schule zu organisieren. Gesammelt werden sollten Männer- und Kinderbekleidung sowie allgemeinnützige Gegenstände wie Rücksäcke und Schlafsäcke.
Über einen Zeitraum von zwei Wochen haben wir in den Pausen die Kleiderspenden entgegengenommen. Darüber hinaus haben wir Flyer gestaltet, um für die Aktion zu werben.
Mit dieser Aktion konnten wir etwas für unsere Mitmenschen in unserer Umgebung tun."

global

Die Aktion war ein voller Erfolg. Insgesamt konnten 37 Kartons mit Kleidungsstücken für benachteiligte Personen in Trier und Umgebung gesammelt werden, die die Schülerinnen und Schüler am 9. Dezember stolz der Caritas Trier übergaben.

 

Stundenplan

Öffnungszeiten Sekretariat

Geänderte Öffnungszeit aufgrund der aktuellen Situation

Montag-Freitag: 7.30 bis 13.15 Uhr

aktuelle Termine

Informationsveranstaltungen

über Berufliches Gymnasium Wirtschaft (WG) und
Höhere Berufsfachschule Wirtschaft
am Dienstag, den 02.02.2021.


Termine Infoveranstaltungen Berufliche Gymnasien Trier


Termine Infoveranstaltungen Höhere Berufsfachschulen Trier


ihk grau junior grau  lcci grau lesarcades grau hwk grau sbk grau  ccipneu grau eao grau palais grau