BBSW-Trier
bbsw-header-870x200-2.jpg

Immer wieder werden Lehrer im Unterricht mit den Problemen des Alkohol- oder Drogenkonsums von Schülern konfrontiert. Sie sind dann herausgefordert, durch Aufklärung und präventive Maßnahmen die mit dem Konsum verbundenen Risiken für die Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung bewusst zu machen.

Die Aufgaben der Prävention bzw. Aufklärung und auch der Begleitung in Einzelfällen – nämlich junge Menschen mit Suchtproblemen für Behandlungsmöglichkeiten zu motivieren – sind die Hauptziele der Beratung an unserer Schule.

Weiterhin bestehen für die Eltern der Schüler oder die Verantwortlichen in den Ausbildungsbetrieben Informationsmöglichkeiten und Gesprächsangebote zur Suchtproblematik.

 

Immer wieder werden Lehrer im Unterricht mit den Problemen des Alkohol- oder Drogenkonsums von Schülern konfrontiert. Sie sind dann herausgefordert, durch Aufklärung und präventive Maßnahmen die mit dem Konsum verbundenen Risiken für die Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung bewusst zu machen.

Die Aufgaben der Prävention bzw. Aufklärung und auch der Begleitung in Einzelfällen – nämlich junge Menschen mit Suchtproblemen für Behandlungsmöglichkeiten zu motivieren – sind die Hauptziele der Beratung an unserer Schule.

Weiterhin bestehen für die Eltern der Schüler oder die Verantwortlichen in den Ausbildungsbetrieben Informationsmöglichkeiten und Gesprächsangebote zur Suchtproblematik.